noises

meine geräusche aus fremden ideen. covers die schon abertausendfach im netz hängen. darum: warum nicht ich auch noch?
fragile covers – anfänglich als dokumentation der über hundert fremden songs, an denen ich mich zum teil seit jahren beübe, angedacht.
und nein, ich werde nicht alle aufnehmen ...


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


quasi selfmade oldies


 
 
 

kleine eruption: von 2007 bis 2012 habe ich ein paar hundert liederliche geschichten geschrieben, gespielt und aufgenommen. zero budget production und gäbig handmade. hier gibts das alles auf die ohren